Eingetragen am 16.07.2018

Jedes Jahr treffen sich einmal alle Hexen und Zauberer, die es trotz magischer Begabung nicht nach Hogwarts geschafft haben, in Bamberg zum 3-tägigem-Straßenfest „Bamberg zaubert“.

Dieses Wochenende war es wieder so weit und natürlich durften auch die vielen ehrenamtlichen Zauberer und Hexen (oder sowas ähnliches) des Kreisverbandes Bamberg nicht fehlen. Gemeinsam mit den Bereitschaften Bamberg 2, 3, Baunach und Scheßlitz waren wir alle drei Tage in insgesamt fünf Schichten im Einsatz.

Bei herrlichem Wetter sind wir als Santrupps unterwegs gewesen und haben an der Sanitätsstation und auf KTWs gesessen und uns um die größeren und kleinen Notfälle der Festivalbesucher gekümmert. Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt und zum Ende der Tagschicht bzw. zum Beginn der Spätschicht gab es super selbst gekochtes Essen. Für alles zwischendurch wurden zum Beginn der Schicht Lunchpakete gepackt und an der Sanitätsstation konnten sich alle mit Getränken und Eis versorgen.

Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Einsatzkräften und hoffen jeder hat sich für die nächste Familienfeier einen Zaubertrick mitgenommen. Und wenn nicht … nächstes Jahr gibt es wieder eine Chance. 😉

Wenn auch Du Interesse hast, was fürs Leben zu lernen und Deine Freizeit sinnvoll mit anderen zu gestalten, schreibe uns einfach eine Mail an mitmachen@brk-bamberg.de